topx

gruppenreiseversicherungen.de - Reiseversicherungen für Klassenfahrten, Gruppen, Kirche, Sport und Vereine

Reiseveranstalter-Haftpflicht-Versicherung für Vereine und Reiseveranstalter

Reiseveranstalterhaftpflicht-Versicherung


Versicherungsumfang:


Versicherung gegen die Risiken von zivilrechtlichen Schadenersatzansprüchen aufgrund vertraglicher Pflichten mit einer Reise

  • Personenschäden
  • Sachschäden
  • Vermögenschäden wegen Mangel oder Nichterfüllung der zugesagten Leistungen

 

Wichtige Hinweise:

  • auf Höhe der Selbstbeteiligungen und evtl. verschiedne Risikogruppen ist zu achten.

 

Reiseveranstalter haften nach dem Reisevertragsrecht nicht nur für selbstverschuldete Schäden, sondern auch für die ihrer Kooperationspartner bzw. Erfüllungsgehilfen (z.B. Unterkunft und Beförderungsunternehmen).

Beispiel (Balkongeländer): Urteil

 

Jugendhaus Düsseldorf:

Jugendhaus Düsseldorf

  • je Teilnehmer und Reise (Kirche) / je Teilnehmer und Reise Vereine oder GmbHs (Jugendreisen, Kulturaustausch u.ä.)
  • Vermögensschäden bis 50.000 Euro:
  • SB: 10%, min 25, max 500 Euro
  • 0,42 Euro / 0,55 Euro
  • Haftpflicht (Personen- bis 5 Mio, Sachschäden bis 0,5 Mio)
  • SB Sachschäden: 500 Euro
  • Selbstfahrer: 0,18 / 0,24
  • Flugreisen: 0,61 / 0,80
  • sonstige Reisen (z.B. Busreisen): 0,42 / 0,55
  • Mindestprämie je Jahr: 50 Euro

 

  

ARAG-Sport

ARAG Sport

  • Je Sicherungsschein: 0,61 Euro (incl. Reiseveranstalter-Haftpflicht)

 

 

Union Verdi / Ecclesia Versicherungen:

Union Verdi

  • je Teilnehmer und Reise
  • Vermögensschäden bis 75.000 Euro:
  • SB: 10%, min 25, max 500 Euro
  • 0,12 Euro für Tagesfahrten
  • 0,35 Euro für Mehrtagesfahrten
  • Mindestprämie im Jahr: 198,70 Euro
  • Haftpflicht (Personen- bis 5 Mio, Sachschäden bis 0,5 Mio)
  • Versicherungsleistung max 250.000 Euro je Person
  • Achtung: vergleichsweise geringe Höchstdeckung je Person
  • SB Sachschäden: 500 Euro
  • alle Reiseformen: 0,20 Euro

 

 

Außerdem u.a. folgende Makler / Anbieter: